Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   bu-art



http://myblog.de/artknowbody

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dichter

* Der Dichter in seinem Niemand an alle gehorcht nur seinem eigenen Unheimlichen, einer Fremdheit im eigenen Leib, die ihn selbst überrascht und beschämt. Wie der einfachen körperlichen Erschöpfung beim Anblick einer Uhr, fühlt er sich ihren Anfällen ausgeliefert.
4.12.06 10:45


Werbung


Gedichte VI

Dichtung war von Anfang an eine Funktion des Gedächtnisses, und es ist ihr prosodischer Charakter, der die Verbindung herstellt zwischen der einzelnen Stimme, die aus dem sterblichen Körper kommt, und den Geschichten der Gattung, die über den Wassern stehn und die Städte und Landschaften wie Straßen durchziehn. Im Paßgang von Denken und Andenken scxhafft sich das lyrische Sprecheneine Gegenwart jenseits des Todes und diesseits der verhaftetn Zeit.
28.12.06 15:26





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung